DE
DE
EN
Prinoth

Mit PRINOTH zum Pistenmanagement auf höchstem Niveau.

Prinoth

Mit Technologievorsprung den höchsten Gipfel erklimmen

Mit dem Technologievorsprung von PRINOTH können sich Benutzer von Pistenfahrzeugen voll und ganz darauf konzentrieren, worauf es wirklich ankommt. Effiziente Arbeit auf der Piste, maximale Leistung und optimale Nutzung der aktuell herrschenden Schneebedingungen. Das Südtiroler Unternehmen PRINOTH steht seit jeher mit seinen innovativen Produkten weltweit für höchste Qualität.

 

Das zeigt sich einmal mehr bei der SNOW-HOW-Software von PRINOTH samt intelligentem Flottenmanagement und Schneemesssystem. Das neue Produkt bringt das Pistenmanagement auf den höchsten Gipfel moderner Anforderungen. Nebenbei bemerkt: Kosteneinsparungen von bis zu elf Prozent und Effizienzsteigerungen von bis zu 15 Prozent sind möglich! Weitere Vorteile: Dank SNOW HOW wird das Cockpit der PRINOTH-Pistenfahrzeuge zur High- End-Kommandozentrale.

 

Bereits in derEntwicklung stand die Erprobung durch Fahrer in Skigebieten aus vielen Ländern und die Kooperation mit den besten Technologiepartnern im Vordergrund. Das Ergebnis: Das wegweisende SNOW HOW von PRINOTH ist die Software, die begeistert und dort überzeugt, wo es wirklich zählt: in der täglichen Arbeit auf der Piste, egal unter welchen Bedingungen.

 

 

So bietet PRINOTH in Zusammenarbeit mit Leica Geosystems das präziseste Schneemesssystem der Welt an. Dafür arbeitet das Unternehmen bei der Entwicklung und Verbesserung des Programms eng mit den Kunden zusammen. So entsteht eine Spitzentechnologie, die nicht nur präzise und umfassende Werte zur Produktivitätssteigerung liefert, sondern auch einfach und intuitiv zu bedienen ist.

Pistenmanagement optimieren

Diese unmittelbare Nähe zu jenen Menschen, die täglich auf den Pisten arbeiten, sorgt für den richtigen Fokus. So setzt PRINOTH voll auf ausgereifte Programme, die den besonderen Arbeitsbedingungen am Berg standhalten, das gesamte Flottenmanagement optimieren und damit dreifach punkten: mit Kostenminimierung, effizienten Arbeitsabläufen und höchster Schneemanagement- Qualität. 44

Auf Bedürfnisse abstimmen

Die neue Dimension der Pistenpflege und des Schneemanagements basiert dabei auf der maximalen Qualität zentraler Ortungs- und Schneedaten. So ermöglichen die Echtzeit-Kursverfolgung und das 3DSchneehöhen- Messsystem für eine optimale Koordination des Pistenmanagements. Weitere direkt am Bildschirm angezeigte und digital übertragbare Informationen über Schneebewegungen, Kurseffizienz des Fahrzeugs, Spritverbrauch, Pausenzeiten und vieles mehr ermöglichen große Kosteneinsparungen. Kunden können die Ausrüstung mit SNOW HOW dabei ganz auf ihre individuellen Bedürfnisse abstimmen – entweder als Gesamtpaket oder mit einzelnen Softwarelösungen. Was bleibt ist ein System, das unter allen Bedingungen durch sein Maximum an Leistungsfähigkeit überzeugt und Pistenmanagement dabei zugleich in ein neues, digitales Zeitalter führt.