DE
DE
EN

Foto: Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen, Gert Perauer

Bad Kleinkirchheim

Baustart für Europas längsten Flow Country Trail

Mit Anfang Mai 2018 startet der Bau von Europas längsten Flow Country Trail in der Tourismusregion Bad Kleinkirchheim. Der 15,9 Kilometer lange Trail bietet Bikern aller Könner- und Altersstufen Fahrspaß, eingebettet in eine einzigartige Naturkulisse zwischen Berg und See.


Der Traileinstieg befindet sich inmitten der Kärntner Nockberge auf 2.055 Metern Seehöhe bei der Bergstation der Kaiserburgbahn. Auf dem Weg ins Tal werden rund 970 Höhenmeter mit einem Gefälle von rund acht Prozent zurückgelegt. Biker erwarten Roller, Anleger, kleine Drops und einzelne Steilkurven auf der mit Schotter fixierten Strecke. Entlang des Trails laden die im Landschaftsgefüge eingebetteten „Rast- & Entspannungsplätze“ auf eine kurze Pause ein.

 

Zahlreiche Ausweichmöglichkeiten bieten Beginnern und Fortgeschrittenen ein gleichzeitiges und sicheres Benutzen des Trails. Ergänzend zum Flow Country Trail investieren die Bad Kleinkirchheimer Bergbahnen auch in einen rund 1.000 Quadratmeter großen Bike-Park. An der Talstation der Kaiserburgbahn entsteht ein Übungsparcours sowie ein Pumptrack.