DE
DE
EN

(V.l.:) Toni Bächler, Bächler Snow, Jurypräsidentin Monika Bandi, Claus Dangel, CEO Bächler Top Track AG und Erich Megert von der Firma Sisag (Preissponsor) nach der Preisverleihung des Swiss Mountain Award. Foto: SBS

Bächler Top Track erhält Swiss Mountain Award

Null-Energie-Schneeerzeuger Nessy Zero-EW ausgezeichnet.

Höhepunkt der Generalversammlung des Branchenverbands Seilbahnen Schweiz (SBS) war die Verleihung des siebten Swiss Mountain Awards. Die Auszeichnung für eine besonders innovative Leistung in der Seilbahnbranche ging an die Firma BÄCHLER TOP TRACK für ihre Schneilanze NESSy ZeroE.

 

Dieses Beschneiungssystem erzeugt den Schnee ohne Strom und Kompressor. Den für die Eiskristallbildung nötige Luftdruck erzeugt die Anlage selber aus dem Druck, den das Wasser durch das Gefälle zwischen dem Speichersee und der Schneilanze aufbaut.

 

Jurypräsidentin Monika Bandi würdigte die Ressourceneffizienz, von der Umwelt und Skigebietsbetreiber profitieren. Der Preis ist mit 10.000 Franken dotiert.