DE
DE
EN

Schneimeister Christian Schrempf schmiert die Hyraulikventile der Schneekanonen mit Food Grease LT2 von INTERFLON. Fotos: SI/Surrer

Interflon & die Reiteralm:

Von Klemmen zu Kanonen!

Die Betriebsleiter im Skigebiet Reiteralm/Fageralm sind vom  INTERFLON Food Grease LT2 derart begeistert, dass sie damit nicht nur die Klemmen der Seilbahnen schmieren.

 

Thomas Trinker ist der technische Leiter der Reiteralm Bergbahnen. Die SI sprach mit ihm über Erfahrungen bei der Klemmenpflege, steigende Bürokratie bei der Wartung und warum sein Team den Schmierstoff Food Grease LT2 von INTERFLON auch für Schneekanonen verwenden.

 

SI Magazin: Wie viele Seilbahnen werden auf der Reiteralm gepflegt & unterhalten?


Thomas Trinker: Wir warten drei fixgeklemmte und zwei kuppelbare Sesselbahnen, zwei kuppelbare Gondelbahnen und zwei fixgeklemmte Schlepplifte. Ein Großteil der Revision nimmt das Schmieren der Klemmen, Tellerfedern und Gehänge ein. Hier verwenden wir auschließlich Food Grease LT2 von INTERFLON.

Thomas Trinker ist der technische Leiter der Reiteralm.

Warum?


Der Schmierstoff hält gewaltig was her. 2006 hat mein Kollege Herbert Rohrmoser, Betriebsleiter der Fageralm, Food Grease LT2 zum ersten Mal ausprobiert – und war bei der Revision 2007 begeistert. Trotz heftiger Witterung und Temperaturschwankungen von minus bis plus 20 Grad Celsius war das Fett ein Jahr später auf dem Spannstift immer noch da. Von Korrosion keine Spur. Dieser Top-Schutz hält bis heute an!

 

Ein Schutz der viel kostet?


Keineswegs, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei INTERFLON. Wir benötigen rund vier Kilogramm Fett bzw. zwei 400 Milliliter Dosen pro Jahr. Das ist absolut wenig, für das was Food Grease LT2 bei uns alles schmiert. Denn wir verwenden den Schmierstoff nicht nur für die Seilbahnteile, sondern auch für unsere 167 Schneekanonen.

Inwiefern?


Wir waren von der Schmierung der Klemmen derart begeistert, dass wir uns gefragt haben, wo wir Food Grease LT2 noch einsetzten könnten. Relativ schnell waren wir bei den Hydraulikventilen der Schneekanonen angelangt. Diese sind – wie die Klemmen – wenig in Bewegung, aber ständig Wasser, Wetter und Temperaturschwankungen ausgesetzt.

 

Seit vier Jahren schmieren wir nun die Ventile der Kanonen mit Food Grease LT2, der Fettfilm ist seitdem bei keiner einzigen Anlage abgerissen. Das ist eine große Erleichterung für unser 30-köpfiges Wartungsteam. Immerhin benötigen wir rund zwei Monate, um alle 167 Schneekanonen zu zerlegen, zu warten und zu kon-trollieren. Bei den Klemmen sind wir sogar einen ganzen Sommer immer wieder mit der Revision beschäftigt. Denn das Klemmen-Schmieren ist eine typische Schlechtwetteraufgabe.

Alle Seilbahnen der Reiteralm werden mit INTERFLON-Fett gepflegt. Foto: Reiteralm

Der Wartungsaufwand ist also hoch?


Ja – und er steigt immer weiter an. Ob Hersteller, Betreiber oder Behörden, jeder in der Seilbahnbranche will und muss sich rechtlich absichern. Die Checklisten werden länger, die Dokumentationspflichten größer, die Vorschriften umfangreicher. Da bin ich froh, dass wir uns bei der Fettschmierung keine großen Gedanken machen müssen. Seit 13 Jahren setzen wir auf INTERFLON – und unsere Erwartungen wurden stets zu 100 Prozent erfüllt.

 

Verwenden Sie daher noch weitere Produkte von INTERFLON?


Bei uns kommt noch der Ölspray Lube TF zum Einsatz. Der Schmierstoff ist unsere Allzwecklösung für Werkstatt, Schlosserei und Garage. Wir nutzen den multifunktionalen Kontaktspray als Rostlöser, Schmiermittel oder Kettenöl. Selbst Elektronikteile putzen und pflegen wir mit Lube TF. Die Einsatzbereiche reichen von den Pistenraupen, über den normalen Fuhrpark bis zur Infrastruktur. Wie beim Food Grease LT2 sind wir auch vom Spray begeistert – wir können beide Produkte weiterempfehlen! (Das Interview führte Thomas Surrer)

Interflon Food Grease LT 2

  • Zuverlässiger Schutz vor Korrosion und Verschleiß
  • Universell einsetzbar bei Hoch- und Tieftemperaturen
  • Wasserabweisend; sehr gutes Abdichtvermögen
  • sehr hohe Oxidations- und Alterungsbeständigkeit
  • Geeignet fur alle Witterungseinflüsse, wie Regen, Schnee, Hitze und Kälte
  • Greift Kunststoffe nicht an

Interflon Lube TF

  • Trockene Schmierung, kein Anhaften von Schmutz
  • Hervorragender Verschleiss- bzw. Korrosionsschutz
  • Sehr gute reinigende und rostlösende Eigenschaften
  • Höchste (Salz)Wasserbeständigkeit und Oxidationsbeständigkeit
  • Sehr gute Kriecheigenschaften