DE
DE
EN

SI auf der Interalpin

Trompeten und Hennen

Wir, das Fachmagazin Seilbahnen International waren für unsere Leser und Inserenten auf der Interalpin stark vertreten. Drei Redakteure, zwei Partnerbetreuer, zwei Promoterinnen und eine Kundenmanagerin waren am großen Si- Stand und auf der Messe für Firmen und Messegäste da.

 

Höhepunkt war sicherlich der 1. Innsbrucker Hahnenkampf am Donnerstagabend (siehe Seite 44-45), für den das Si-Team mit Trompete und Hahnenkämmen fleißig warb. Außerdem stellte der Verlag sein neues Magazin Si Urban vor, das sich mit Seilbahntechnik im städtischen Raum beschäftigt.

 

Präsentationen des AUSTRIAN MODDING TEAMS, bekannt aus der Leidenschaft-Seilbahn Rubrik im Heft Si 2/1) und ein Gewinnspiel für Si- Leser machten das umfangreiche Angebot von Seilbahnen international komplett.

Unser Partnerbetreuer Marco Harner (Mitte) am Si-Stand im Gespräch mit Andreas und Joachim Jeßberger von MOUNTAINCART.

Unser Herausgeber Gerald Pichlmair mit Hahnenkamm in einem Kundengespräch.

Mit einem Trompetenumzug und Hahnenkämmen machte das Si-Team Werbung für die Podiumsdiskussion 1. Innsbrucker Hahnenkampf.

Ralph Aberer präsentiert eine Pumpe von HYDAC.