DE
DE
EN

Foto: HTI Digital

,,Skadii"

Die neue Generation des digitalen Skigebiet-Managements

Mit „Skadii“ entwickelt HTI Digital eine digitale Plattform, die das Management von Skigebieten in Zukunft noch effizienter und nutzerfreundlicher gestalten wird.

 

Das Management von Skigebieten wird zunehmend von digitalen Technologien geprägt. Dank dieser lassen sich verschiedene Parameter in Echtzeit prüfen und wichtige betriebliche Entscheidungen noch leichter treffen. Mit „Skadii“ entwickelt HTI Digital eine digitale Plattform, die das Management von Skigebieten in Zukunft noch effizienter und nutzerfreundlicher gestalten wird.

 

Egal ob es um den Betrieb von Seilbahnen, Beschneiungsanlagen, Pistenfahrzeugen oder das allgemeine Management eines Skigebiets geht: Die Plattform verbindet alle relevanten operativen Daten mit einer intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche.

Dadurch erhalten Verantwortliche auf einen Blick und einen Klick übersichtliche Daten zu jeder Zeit und an jedem Ort, nicht nur auf Desktop und Notebook, sondern auch auf Mobilgeräten wie Handy und Tablet. Durch die Möglichkeit, auch Softwarelösungen von anderen Anbietern in „Skadii“ zu integrieren, garantiert die Plattform bei maximaler Datensicherheit höchste Flexibilität und bietet zudem individuelle Anwendungsmöglichkeiten.

 

„Skadii“ – angelehnt an Skadi, die nordische Göttin des Winters – ist als digitales Cockpit konzipiert, das verschiedene Softwarelösungen in einer Anwendung vereint und so mit nur einem Klick einen „Rundumblick“ in das Skigebiet ermöglicht. Kontrolle, Steuerung, Wartung und Fehlerbehebung werden damit einfacher und die Betriebsführung wird optimiert.

 

Ein bedeutender Fortschritt ist die Gestaltungsfreiheit, welche ermöglicht, die operativen Daten unterschiedlichster Hardware-Hersteller und Softwarelösungen verschiedenster Anbieter in „Skadii“ zu integrieren. Derzeit werden die ersten Testbetriebe von „Skadii“ in einigen Skigebieten für die kommende Wintersaison vorbereitet. Im Mai 2019 soll dann der endgültige Start der neuen Managementsoftware erfolgen. Weitere Informationen unter www.skadii.global

HTI Digital

HTI Digital ist Teil der Unternehmensgruppe High Technology Industries (HTI), unter deren Dach die Marken LEITNER ropeways (seilgezogene Personentransportsysteme), POMA (seilgezogene Personentransportsysteme), PRINOTH (Pisten- und Ketten-Nutzfahrzeuge), DEMACLENKO (Beschneiungsanlagen), LEITWIND (Windkraftanlagen) und AGUDIO (Materialseilbahnen) vereint sind.