DE
DE
EN

Luca Giordano unterstützt die PRO ACADEMY ab sofort in Italien. Fotos: KÄSSBOHRER

Verstärkung für das PRO ACADEMY Team

Die PRO ACADEMY wächst weiter und startet mit neuen Trainern in Europa und den USA in die Wintersaison 2019/2020. Dank des vergrößerten Teams kann das Know-how über effizientes und ressourcenschonendes Pistenmanagement ab sofort an einen noch größeren Kundenkreis erfolgreich weitergegeben werden.

 

Neu im Team ist Luca Giordano, der in Italien in Sachen Trainings aktiv sein wird. Er ist seit über 28 Jahren ein absoluter Spezialist im Bereich Pistenpräparierung. Luca war in zahlreichen Skigebieten als Pistenraupenfahrer tätig. Dabei sammelte er viel Erfahrung – u. a. bei der Pistenpräparierung für Weltcups sowie für die Olympischen Spiele und Paralympics 2006 in Turin.

Sascha Kempf ist der neue PRO ACADEMY Trainer in der deutschsprachigen Schweiz

Sascha Kempf ist der neue PRO ACADEMY Mann für die Schweiz. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich Pistenfahrzeuge und Pistenmanagement bringt er beste Voraussetzungen mit, um die Skige- Verstärkung für das PRO ACADEMY Team biete in der deutschsprachigen Schweiz als Trainer und Consultant zu unterstützen.

 

Seit 2017 ist die PRO ACADEMY auch bei der Kässbohrer All Terrain Vehicles, Inc. in Reno, Nevada vertreten. In der kommenden Saison stehen in Nordamerika gleich vier neue Trainer und Consultants zur Verfügung. Das Team, bestehend aus Andrew Lindsey, Adam Tietz, Paul Scanlon und Josh Lempert, bringt zusammen über 72 Jahre Erfahrung und absolute Leidenschaft für Pistenpräparierung mit.

 

Gute Vorbereitung mit der PRO ACADEMY lohnt sich, denn noch effizientere und nachhaltigere Prozesse im Bereich Piste und Pistenpräparierung sind eine Investition in die Zukunft und eine Abgrenzung zum Wettbewerb.