DE
DE
EN

Der neue INTERSPORT Glanzer Shop in Längenfeld erstrahlt in der Nacht.

INTERSPORT: „Uns ist kein Berg zu hoch!“

Das Team von INTERSPORT Rent lebt seine Begeisterung für die Berge jeden Tag.

In Österreich zu arbeiten und dem Kunden durch beste Beratung das Urlaubserlebnis unvergesslich zu machen – das lieben INTERSPORT Mitarbeiter immer wieder aufs Neue.

 

Die meisten sind in den Bergen aufgewachsen und wissen daher, wovon sie reden. „Unsere Mitarbeiter sind unser gesamtes Potenzial, damit unterscheiden wir uns auch vom Mitbewerb.

 

Produkt- und Serviceschulungen sowie Trainings dienen dazu, die Kunden perfekt zu beraten, um schneller in den Bergen zu sein, ob mit dem Bike oder den Skiern!“, so Dieter Hagleitner, Verantwortlicher INTERSPORT Rent bei INTERSPORT Austria zur Philosophie des Unternehmens.

 

In den INTERSPORT Rent Shops gibt es nicht nur die beste Beratung, sondern auch die neuesten Produkte und Trends sowie den besten Service.

Stylisches Innenleben bei INTERSPORT Winkler in der Talstation der Hartkaiserbahn in Ellmau.

So ist beispielsweise im Ski- und Board-Verleih der tägliche Service gleich inkludiert, oder wenn die Eltern aktuelle Wintersport-Modelle leihen, erhalten Kinder bis zehn Jahre die gesamte Ausrüstung für den gleichen Zeitraum kostenlos.

 

Das entlastet das Urlaubsbudget und die ganze Familie ist mit top gewarteter Ausrüstung sicher auf der Piste unterwegs. Abends spart sich die Familie das Schleppen, denn das Equipment übernachtet komfortabel im INTERSPORT Skidepot.

 

Am nächsten Morgen können die Skischuhe getrocknet und vorgewärmt aus dem Schrank genommen werden. Diese und noch viele weitere Vorteile sind bei den Rent-Shops eine Selbstverständlichkeit. 

In den INTERSPORT Rent Shops gibt es die neuesten Produkte und Trends der Branche.

Onlinebuchung: Kunde im Fokus

Auch wirtschaftlich entwickeln sich die INTERPORT Rent-Händler in den Tourismusregionen sehr gut. Einen absolut wichtigen Beitrag dazu leisten die „RENTertainer“ selbst – sie entwickeln ständig neue Konzepte für das ultimative Berg- und Urlaubserlebnis ihrer Kunden. So schätzen immer mehr Urlauber den Komfort, ihren Urlaub stressfrei zu starten und die Ausrüstung direkt im INTERSPORT Rent-Shop im Urlaubsort abzuholen.

 

„Bereits seit 2001 bieten wir mit Erfolg auf www.intersportrent.at eine innovative und schnelle Buchungsplattform, über die Ski und Bikes bequem von zuhause aus online reserviert werden können. Die neuesten Modelle erwarten den Urlauber bereits vorbereitet direkt bei der Abholung im Shop“, ist Dieter Hagleitner von diesem Kundenservice überzeugt.

 

Die Kunden schätzen diese Dienstleistung der unkomplizierten Onlinebuchung. Das spiegelt sich auch in der hervorragenden Kundenbewertung wider: 4,5 von 5 Sternen erhalten Rent-Händler durchschnittlich von ihren zufriedenen Kunden.

 

Sicherheit wird bei INTERSPORT Rent groß geschrieben.

RENTertainer am Puls der Zeit

Alle INTERSPORT Rent Shops werden nach einem klaren, für den Kunden wiedererkennbaren Konzept gestaltet und sind damit immer am Puls der Zeit. Bester Service und ein qualitativ hochwertiges Angebot sind untrennbar mit dem Einkaufs- und Verleiherlebnis der besonderen Art verbunden. 

 

Laufende Investitionen in den Shopauftritt sind selbstverständlich. Zuletzt eröffnete INTERSPORT Winkler nach einer umfassenden Modernisierung sein Stammhaus im Ortszentrum von Ellmau (Tirol) mit 400 Quadratmetern Verkaufsfläche neu. Der Umbau wurde nach den neuesten Kriterien der Warenpräsentation geplant und ist die perfekte Ergänzung zum zweiten, 1.000 Quadratmeter großen Standort in der Talstation der Hartkaiserbahn. 

 

Zwei INTERSPORT Rent-Shops wurden in Lech am Arlberg eröffnet, sowie weitere tolle Geschäfte in der neuen Talstation der Fleckalmbahn in Kirchberg und in Kleinarl im Salzburger Land.

Der Umbau von INTERSPORT Glanzer in Längenfeld wurde nach den neuesten Kriterien der Warenpräsentation geplant. Fotos: INTERSPORT Rent

Partner der Seilbahnwirtschaft

INTERSPORT Rent versteht sich zwölf Monate und 365 Tage im Jahr als Partner der Seilbahnwirtschaft. Mehr als 170 INTERSPORT Rent Shops in den 80 schönsten Sportregionen Österreichs sind die erste Adresse für alles rund um Berge, Urlaub, Skifahren und Biken.

 

„Wir entwickeln uns ständig weiter und sind bestrebt das Netz an INTERSPORT Rent-Shops auszubauen. Dazu sind wir auf der Suche nach passenden Standorten in und um Seilbahn Talstationen“, erklärt Dieter Hagleitner.


Als Teil eines großen Ganzen schreibt INTERSPORT Rent internationale Zusammenarbeit groß. So ist die Sporthandelsorganisation mit 5.500
INTERSPORT Shops in 45 Ländern die weltweite Nummer 1.

Das Equipment übernachtet komfortabel im INTERSPORT Skidepot.

Dieter Hagleitner - seit 15 Jahren arbeitet der Oberösterreicher erfolgreich mit INTERSPORT Rent Händlern in ganz Österreich.