DE
DE
EN

Foto: Ischgl

SI Trend Check: Reisen im Jahr 2020

Acht Zentrale Trends - Recherchiert von Marketing-Experte Oliver Pichler

„Bewusst“ - dieser Begriff zieht sich als Roter Faden durch die aktuellen Trends, die Booking.com für das kommende Jahr aus Befragungen von Reisenden und Gästebewertungen herausgefiltert hat.

 

Bewusst – im Sinn von gezielt – werden Reisen an weniger bekannte Orte gewünscht und wird nach vielfältigen Angeboten am Urlaubsort gesucht.

 

Bewusst – im Sinn von umweltschonend – lautet der Anspruch an die An- und Abreise.

 

Ebenso bewusst wird neuen Technologien vertraut, nach kulinarisch herausragenden Angeboten Ausschau gehalten oder als Drei-Generationen- Familie geurlaubt.

 

 

Bookings Reisetrends im Überblick:

1. Gesuchtes Abseits

Der Wunsch, weniger bekannte Reiseziele zu erkunden, liegt im Trend. Das wird auch davon getragen, stark frequentierte Ziele nicht noch stärker zu beanspruchen bzw. nicht so gut entwickelte Regionen, durch Einnahmen aus dem Tourismus, zu unterstützen.

 

2. Technologie-Vertrauen

Zur Inspiration und zur Unterstützung bei der Entscheidungsfindung sowie als Hilfe, um im Urlaub nichts zu übersehen und Zeit zu sparen, wird sehr stark auf technische Unterstützung gebaut.

 

3. Öko-bewusst Reisen

42 Prozent der Befragten können es sich vorstellen, langsamere Transportmittel zu benützen, wenn sie dadurch die Umwelt schonen. Umwege, damit man bei der An-/Abreise mehr zu sehen bekommt, sind für 49 Prozent eine Option.

 

4. Vielfalt gewünscht

Im Urlaub verschiedenste Attraktionen und Erfahrungen in Kombination zu erleben, dann, nach einem ereignisreichen Tag zu entspannen, bevor es zu einem unvergesslichen Abendessen geht – so etwa äußert sich der Wunsch nach Vielfalt.

 

5. Reisen mit Haustier

Booking prognostiziert eine Ära des haustierfreundlichen Reisens. Das betrifft die Frage, wohin die Reise geht, ebenso wie, was im Urlaub unternommen wird. Insgesamt würden viele Mit- Haustier-Reisende ihre Bedürfnisse denen ihrer Lieblinge unterordnen.

 

6. Mit Oma & Opa im Urlaub

Großeltern, die mit ihren Enkeln verreisen, während die Eltern zuhause bleiben, liegen ebenso im Trend, wie Drei-Generationen- Urlaube, bei denen sich Eltern und Großeltern Aktivitäten mit den Kindern aufteilen, um jeweils auch Freiraum zu genießen.

 

7. Hohe kulinarische Erwartung

Kulinarisches ist für eine große Gruppe von Reisenden zentral bei der Wahl des Reiseziels. Speziell den Deutschen ist es überdies wichtig, während ihrer Reisen regionale Produkte genießen zu können.

 

8. Ruhestand als Reisezeit

Der Ruhestand ist für immer mehr Menschen die Zeit des Reisens. Reisen die Abenteuer und Erlebnis versprechen, wünschen sich 38 Prozent aller deutschen Reisenden im Rentenalter. Und immer öfter kommt der Wunsch auf, mehrere Monate am Stück zu verreisen.

 

Quelle: „Quo Vadis 2020 - Booking.com Top-Reisetrends“, 10.10.2019