DE
DE
EN

Foto: AXESS

Axess: Ticketpreis mit Strategie

Axess SMART PRICING ist die ideale Lösung, um den Umsatz von Seilbahnbetreibern strategisch zu planen und gleichzeitig dem Skifahrer besonders lukrative Preise anbieten zu können.

In Ferienzeiten sind viele Gäste zu erwarten, in anderen Zeiten wieder weniger. Auch die Schulferien der Nachbarländer beeinflussen die Anzahl der Schneesportler in der Region. Für Skigebiete sorgt ein solches Verhalten für eine einseitige Auslastung und dies geht zulasten des Umsatzes.

 

Gerade wenn das Angebot vom Wetter abhängt, sind Preiskalkulationen sehr schwierig. Die Lösung liegt in der dynamischen Preisgestaltung welche für neuen Erfolg sorgen kann.


Die AXESS AG hat mit der neuen Axess Smart Pricing Software ein Tool entwickelt, welches Skigebieten durch ausgeklügelte Algorithmen ermöglicht, ein Umsatzziel sehr genau vorher bestimmen zu können.

 

Durch eine sehr genaue Einschätzung des Personenaufkommens auf den Pisten kann der Ticketpreis entsprechend angepasst werden.

Win-Win Solution

Axess SMART PRICING ist eines der effektivsten Werkzeuge für die Verkaufssteigerung. Der Algorithmus berücksichtigt alle wichtigen Informationen, wie historische Daten aus der vergangenen Saison, Ferientermine, Wettervorhersagen für die nächste Woche und generiert daraus automatisch einen angepassten Ticketpreis. Das Smart Pricing von AXESS erlaubt so eine, an die Nachfrage angepasste Preisgestaltung mit daraus resultierender Erlösoptimierung. 

Tägliche Kontrolle

Die Axess SMART PRICING Software ermöglicht bereits am Anfang der Saison eine gute Prognose für die folgenden Monate. Das Besondere ist, dass das System jeden Tag eine Soll-Ist Berechnung durchführt und den Preis falls nötig adaptiert.

 

Diese Überprüfung sorgt einerseits dafür, dass am Ende der Saison auch das gewünschte Umsatzziel erreicht werden kann und bei schlechteren Bedingungen trotzdem ein Preisnachlass möglich ist. Die dynamischen Preismodelle sorgen so auch für eine höhere Kundenzufriedenheit, da ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis geboten wird.

 

Die Preise sind in einer Kalendervorschau übersichtlich dargestellt und können, bei unerwarteten Entwicklungen manuell von den Betreibern vor Ort nachjustiert werden. Die Implementierung von SMART PRICING kann, je nachdem welche Daten bereits vorhanden sind, in rascher Zeit erfolgen. Bei einer Entscheidung zu Ende der Saison kann auf alle Fälle ab der nächsten Saison bereits strategisch, dynamisch gearbeitet werden.

Features Axess Smart Pricing