Home2024-04-23T15:43:36+02:00

AKTUELL
SI-ALPIN

Preise dynamisch zimmern

Bergdialoge, SI-Alpin|

Der Zimmerermeister Siegfried Rasser stieg vor 15 Jahren quer in die Seilbahnbranche ein. Als Geschäftsführer der Bergbahnen Rauris hat er viele Highlights, aber auch Herausforderungen erlebt, darunter die Einführung von Dynamic Pricing als erstes Skigebiet Österreichs. Im Podcast "Bergdialoge" steht er dazu Rede und Antwort.

ENTSCHEIDENDE
BEITRÄGE

AKTUELL
SI-URBAN

Stuttgarter Raum – eine Seilbahn für die Region?

SI Urban 2/2024, Stadt|

Intensiver Pkw-Pendelverkehr vom Umland in die Innenstadt gilt als Hauptgrund für die Luftprobleme in Stuttgart. Stadt und Region Stuttgart beschäftigen sich daher mit Möglichkeiten, Vorstädte besser an die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg (Deutschland) anzubinden. Ein Forschungsbeitrag von Florian Wondratschek untersucht das Potenzial einer Seilbahnoption für das Remstal.

OITAF-Kongress: Der große Nachbericht

Management & Tourismus, Seilbahn & Technik, SI-Alpin, Stadt|

Nur alle sechs Jahre kommt der Internationale Seilbahnverband OITAF im großen Format zusammen. Entsprechend groß waren die Erwartungen an den 12. Seilbahn-Kongress vom 17. bis 21. Juni 2024 in Vancouver (Kanada). Die Vorträge und Exkursionen übertrafen die Erwartungen, zudem kam es zu den geplanten Personalrochaden.

ENTSCHEIDENDE
BEITRÄGE

Regensburg – Betriebsszenarios für urbane Seilbahnen

SI Urban 2/2024, Special-Urban, Stadt|

Die Akzeptanz der Pendler für urbane Seilbahnen ist verknüpft mit der Gesamtreisezeit und dem Reisekomfort. Um die Herausforderungen bei der Planung von urbanen Seilbahnnetzen besser zu berücksichtigen, hat die Ostbayerische Technische Hochschule in Regensburg (Deutschland) ein Simulationsmodell entwickelt.

Urbane Seilbahnen aus globaler Perspektive

SI Urban 2/2024, Special-Urban, Stadt|

Jörg Schröttner, Präsident des Weltseilbahnverbandes O.I.T.A.F., hat qua seines Amtes einen globalen Blick auf das Verkehrsmittel Seilbahn. Im Podcast "Cable Car Radio" zeigt der Experte mit über 30 Jahren Erfahrung, was wir von Ländern lernen können, die urbane Seilbahnen bereits einsetzen. Als Leiter der obersten Seilbahnbehörde im österreichischen Verkehrsministerium betont Schröttner zudem das Thema Sicherheit - und die Relevanz des Weltseilbahn-Kongresses 2024 in Vancouver (Kanada).

SEILBAHNEN
INTERNATIONAL
PRINT ARCHIV

Nach oben