DE
DE
EN

Die Skiwelt erweitert ihr Angbot und startet mit einem neuen Ticket- & Erlebnisshop von INCERT e Tourismus in die neue Sommersaision. Foto: Skiwelt Wilder Kaiser

Incert eTourismus:

Technik mit Herz

Das neueste Digitalprojekt stellt nicht nur technisch, sondern auch emotionale Ansprüche für die Abwicklung der neuen Erlebnistickets der Bergbahn Söll. Ab Juni ist der Onlinestart geplant.

 

Bereits vor einigen Jahren setzte die Skiwelt Wilder Kaiser Brixental auf die digitale Gutschein-Lösung der Firma INCERT.

 

Die Vision: „Wir wollten, dass die gesamte Erlebniswelt abgebildet wird. Alle Ticket- & Erlebnisshop, Gutscheine und Merchandising-Produkte der Dachmarke sollten für die Gäste digital und leicht zugänglich gemacht werden,“ erzählt ein Marketingmitarbeiter der SkiWelt Wilder Kaiser.

 

Aufgrund des großen Erfolgs mit dem Hauptshop und der einfachen Bedienbarkeit wird nun an einem digitalen Gutscheinverkauf für die Erlebniswelt „Hexenwasser“ in Söll gearbeitet.

 

„Im Winter wurde das erste mal mit dem Gedanken gespielt, einen Hexenwasser-Ticketshop umzusetzen. Im Frühling haben wir uns dann an die Firma INCERT gewandt, zur Eröffnung der Sommersaison sind wir bereits startklar. Unglaublich wie schnell die Umsetzung möglich war,“ schwärmt ein Mitarbeiter.

Hier lebt man Emotionen

„Das Hexenwasser ist nicht nur ein Produkt, sondern ein über die Jahre gewachsenes Erlebnis.“ Die Bergbahnen Söll achten deshalb auf jedes Detail um für die Besucher einen magischen Aufenthalt zu ermöglichen.

 

Das umfasst nicht nur die angestellten Hexen, sondern auch die thematisierten Aufstiegshilfen. Diese liebevoll geschaffenen Emotionen sollten sich nun auch im neuen Webshop wiederspiegeln. Für diese spannende Aufgabe setzte man erneut auf die Linzer eCommerce-Experten von INCERT. Immerhin hat die Skiwelt Wilder Kaiser bis heute fast 25.000 Gutscheine- & Tickets über die eigene Webseite verkauft.

Angebot

Eines der Erfolgskonzepte ist der Verkauf von Bergbahnleistungen als Urlaubsvorfreude in Gutscheinform. Einfach und bequem von Zuhause aus mittels „print@home“ und ansprechende A4-Designs als emotionale Gutscheinleistungen.

 

Dadurch entsteht fixe Nachfrage für die jeweiligen Saisonen, zusätzliche Einnahmen und Liquidität am eigenen Konto der Skiwelt. Auch der Verkauf von Saisonkarten in Gutscheinform hat sich sehr gut etabliert und bietet den Gästen den Vorteil, sich bequem und einfach die Karten vorab zu sichern oder sich schenken zu lassen.

 

Anita Baumgartner, Marketingleiterin der Skiwelt setzt das INCERT-System darüber hinaus auch sehr stark für Kooperationen ein. 

 

So wurde ein Kombiticket zwischen der Bergbahn und der Therme Erding umgesetzt, bei welcher der Gutschein sowohl bei den Liftkassen der Skiwelt als auch als Eintrittskarte für die Therme in Erding über INCERT verkauft und vor Ort eingelöst werden kann. Neben dem Verkauf als Kombiticket stehen auch Freikarten als Marketinggutscheine zu Verfügung.

Hexenhaftes Angebot in Söll

Durch die einheitliche Systembasis können die Tickets des Hexenwasser sowohl im Hauptshop der Skiwelt wie auch im eigenen, getrennten Ticketshop der Bergbahn Söll digital im Voraus verkauft werden.

 

 Im Hexenwassershop will man kleinen und großen Hexen das perfekte Urlaubsangebot bieten, durch die Erlebnistickets von INCERT ist besonders diese Abwicklung nun noch einfacher.

 

Die Gastroleistung erweitert zusätzlich die Angebotspalette der Bergbahnen. Für die einfache Handhabe vor Ort wurde auch das Kassensystem in den Bergrestaurants an INCERT angeschlossen. Die Mitarbeiter der Bergbahnen wurden von INCERT gut geschult und sind nun für den Start bereit. Gerade in Zeiten von Corona ist der Schritt in Richtung Digitalisierung und Ausbau des elektronischen Verkaufs im Tourismus ein wichtiges Thema.

 

„Wir konnten durch die Einführung das Gästeverhalten vom stationären zum online Verkauf lenken, was eine große Entlastung bedeutet". Die personalisierten Gutscheine & Tickets können so ohne lange Wartezeiten einfach zu Hause ausgedruckt oder digital auf dem Smartphone Wallet abgelegt werden.

 

Von diesem umfangreichen Angebot ist nicht nur die Skiwelt Wilder Kaiser begeistert, auch in anderen Regionen wie beispielsweise Zermatt verzeichnet man dadurch eine gesteigerte Nachfrage durch das einfach Handling auf der Webseite.

Feedback der Skiwelt

„INCERT genießt einen guten Ruf in der Branche und überzeugt bei jeden Projekt. Nun auch das Handling von Erlebnis-Tickets mit Kontingentierung, Teilnehmerlisten und Wartelistenfunktionen mit INCERT abzudecken war unser nächster logischer Entwicklungs- Schritt im eCommerce.“