DE
DE
EN

Self-Service an der Axess PICK UP BOX 600. Online gekaufte Tickets werden in Sekundenschnelle ausgedruckt. Fotos: AXESS

Axess

Die neue Freiheit beim Ticketkauf unabhängig von der Kassa zum Skilift

Der Innovations-Führer aus Anif setzt auf Self-Service und hat mit der AXESS PICK UP BOX 600 und dem Axess TICKET KIOSK 600 zwei Meilensteine für den individuellen Ticketkauf auf den Markt gebracht.

 

Schnell, individuell und effizient. Das sind wesentliche Anforderungen der heutigen Zeit – im Berufsleben als auch in der Freizeit. Self-Service spart Zeit und wird daher immer beliebter.

 

Als Fullservice-Partner in den Bereichen Ticketing, Kassen- und Zutrittssysteme greift die AXESS AG diesen Trend auf und setzt mit zwei innovativen Selbstbedienungsgeräten neue Maßstäbe für Bergbahnen und Skiresorts: Mit der Axess PICK UP BOX 600 und dem neuen Axess TICKET KIOSK 600 gehören Warteschlangen an den Kassen der Vergangenheit an.

 

Der Betreiber profitiert von zufriedenen Gästen und der schnelleren Abwicklung der Ticketausstellung als auch weniger Bedarf an Mitarbeitern an den Kassen.

Die Axess CONNECT.APP ist perfekt auf die PICK UP BOX abgestimmt und spart so wertvolle Zeit an der Kassa.

Axess PICK UP BOX 600

Der Ticketautomat bietet dem Gast die Möglichkeit, seine vorab online über die Axess CONNECT.APP oder im Webshop des Skigebiets gekauften Tickets in Sekundenschnelle selbst vor Ort auszudrucken. Die PICK UP BOX ist mit dem Axess SMART SCANNER 600 und dem Axess SMART PRINTER 600 ausgestattet, einfach zu bedienen und zu warten.

 

Der SMART SCANNER verfügt mit dem 7“Touchdisplay über einen großzügigen Monitor um Informationen, Angebote oder Werbung zu platzieren. Die Kommunikation mit einer zentralen Stelle ist ebenso möglich. Der Scanbereich mit klappbarer Auflage ist für jeden leicht erkennbar und kann alle Bestellcodes oder Vouchers von Papier, Print@Home- Gutscheinen oder in elektronischer Form von Smartphones lesen.

 

Mit einem Vorrat von bis zu 350 Tickets ist der SMART PRINTER 600 ein leistungsstarker und sehr schneller Thermodirektdrucker, der für den Dauerbetrieb ausgelegt ist. Auch die Abholung von bis zu 20 Tickets für Gruppen ist möglich.

 

 

Mit einer Breite von 215 mm, einer Höhe von 1.333 mm und einer Tiefe von 528 mm ist die PICK UP BOX platzsparend und einfach vor Ort zu integrieren. Durch die wetterfeste Bauweise aus Aluminium ist das Gerät auch für den Einsatz im überdachten Außenbereich geeignet. Ein individuell gestaltetes Seitenpaneel gibt Information zur Handhabung.

Der neue Axess TICKET KIOSK 600 ermöglicht Ticketkauf, Einlösen von Vouchers, Ticketrückgabe, Auszahlung von Depotgebühren und das Bezahlen des Parktickets.

Axess TICKET KIOSK 600

Der brandneue Verkaufsautomat ermöglicht einen selbstständigen Ticketkauf rund um die Uhr und stellt eine sinnvolle, zeitsparende Ergänzung zu den Ticketkassen dar. Den innovativen Self- Service-Kassenautomaten mit 677 mm Breite, 1.693 mm Höhe und 552 mm Tiefe in der Basisausstattung zeichnen das höhenverstellbare 27“ Farbdisplay mit Touchfunktion und ADA-Modus, sowie die benutzerfreundliche Bedien- und Wartungsoberfläche aus.

 

Der integrierte Axess TICKET SCANNER 600 kann alle Tickets – Barcodes, RFID-Tickets, Print@ Home und QR-Codes am Smartphone – lesen. Die Zahlung erfolgt mit allen gängigen Kreditkarten, auch mittels NFC. Eine länderspezifisch konfigurierbare Cash Unit für Barzahlungen mit bis zu 16 verschiedenen Münzarten und unterschiedlichen Banknoten samt Wechselgeldfunktion kann auf Wunsch zusätzlich installiert werden.

 

Alle kombinierbaren Drucker sind mit einem großen Kartenvorrat ausgestattet und geben Tickets und Quittungen mittels Thermodirektdruck aus. Optional können auch die Funktionen Ticketrücknahme und Depotauszahlung integriert werden.

 

Der Axess TICKET KIOSK 600 ist aus wetterfestem Aluminium gefertigt, einbruchssicher und daher auch für den überdachten Außenbereich geeignet.

Technik „Made in Austria“

Die smarten Komplettlösungen für Ticketing, Kassen- und Zutrittssysteme sind dank der Modulbauweise individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten und mit allen AXESS-Produkten kombinierbar und erweiterbar.

 

AXESS steht für Funktionalität, Bedienerfreundlichkeit und höchste Qualität „Made in Austria“. Alle Geräte, als auch die Tickets, werden im eigenen Werk in Innsbruck gefertigt bzw. produziert und anschließend in die ganze Welt ausgeliefert.

 

Dies und Jahrzehnte an Erfahrung bürgen für Top-Qualität und Service. AXESS produziert erfolgreich in den Alpen für die Alpen!

Axess: Zahlen, Daten, Fakten