Corona und der Cashflow – Schweizer Skigebiete in der Pandemie

Wie kommen die Schweizer Bergbahnen durch die Krise? Was ist nun zu tun, und welche Fehler gilt es zu vermeiden? Und wie wird diese Wintersaison? Experte Edgar Grämiger gibt Antworten.

SI: Herr Grämiger, als Geschäftsführer der Beratungsfirma grischconsulta haben Sie einen guten Einblick in die Schweizer Seilbahnbranche. Wie gut sind die Unternehmen durch die Krise gekommen?

Edgar Grämiger: Im Vergleich mit dem Ausland mit einem blauen Auge.

Sie möchten weiterlesen? Testen Sie das SI+ Premiumangebot!

SI+ Jahresabo
1 Monat kostenlos, danach € 125,00 pro Jahr
Jährliche Zahlung.
Jährlich kündbar.
Qualitätsjournalismus für die Seilbahn-Branche
Die wichtigsten Inhalte für Entscheidungsträger jederzeit abrufbar
SI+ Monatsabo
1 Monat kostenlos, danach € 12,50 pro Monat
Monatliche Zahlung.
Monatlich kündbar.
Qualitätsjournalismus für die Seilbahn-Branche
Die wichtigsten Inhalte für Entscheidungsträger jederzeit abrufbar