Räumlicher Entwicklungsplan

Wie plant man nachhaltig Raum, in dem sowohl Platz für den Tourismus als auch für die Bevölkerung ist? Dieser Frage sehen sich immer mehr Ferienorte konfrontiert, in Vorarlberg geht man nun mit dem Räumlichen Entwicklungsplan einen gemeinsamen Weg, wie Landesrat Marco Tittler schildert.

Die Gemeinde Lech in Vorarlberg ist besonders während den Wintermonaten ein beliebtes Urlaubsziel. Bereits in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden wesentliche Weichen für den Erfolg des heutigen Tourismus gestellt.

Neben der Erschließung der Berge kam der Versorgung

Sie möchten weiterlesen? Testen Sie das SI+ Premiumangebot!

SI+ Jahresabo
1 Monat kostenlos, danach € 125,00 pro Jahr
Jährliche Zahlung.
Jährlich kündbar.
Qualitätsjournalismus für die Seilbahn-Branche
Die wichtigsten Inhalte für Entscheidungsträger jederzeit abrufbar
SI+ Monatsabo
1 Monat kostenlos, danach € 12,50 pro Monat
Monatliche Zahlung.
Monatlich kündbar.
Qualitätsjournalismus für die Seilbahn-Branche
Die wichtigsten Inhalte für Entscheidungsträger jederzeit abrufbar