SI-Urban

Seilbahnen und Bergbahnen werden nicht nur im Wintersport genutzt. Sie kommen auch in Städten als Transportmittel für Menschen, Waren und Güter zum Einsatz – so haben wir das SI-Urban Magazin ins Leben gerufen. Hier spezialisieren wir uns auf die verschiedenen Themen, die für diesen Urbanen Bereich relevant sind und sortieren sie in die Kategorien Stadt, Tourismus, Airport und Berg ein. In jeder davon erfahren Sie spannende Neuigkeiten zu Technik, Wartung & Service, Sicherheit, Überwachung, Stadt- und Landschaftsplanung und noch viel mehr. Innovationen, neuartige Projekte und optimale Lösungsansätze aus aller Welt sollen zur Überlegung anregen, bei der Ideenfindung helfen und neue Möglichkeiten offenlegen.

1. Deutscher Seilbahntag #urban

SI Urban 2/2020, SI-Urban, Stadt|

Ein bisher in Deutschland kaum beachteter Potenzialraum für den (öffentlichen) Verkehr stellt die Plus-Eins-Ebene oberhalb des terrestrischen Niveaus dar. Aufgrund dichter Bebauung, Verkehrschaos und mangelhaftem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ist dieser Potenzialraum insbesondere in vielen Städten Südamerikas mit urbanen Seilbahnen erschlossen worden und würde auch für die Verkehrsansprüche in Europa einige Vorteile mit sich bringen

CO2 und Lärm: Seilbahnen besitzen die Beste Energie- und Ökobilanz

SI Urban 2/19, Stadt|

Selbst bei hoher Förderleistung weisen urbane Seilbahnen einen geringen Energiebedarf aus. Das zeigen Untersuchungen des deutschen Stadtplaners Frieder Kremer in seinem Buch „Innovation Seilbahn“ . Es folgt ein Auszug aus seiner Publikation mit wenigen redaktionellen Änderungen (TU Berlin 2015: S. 44).

Die optimale Lösung: Wann macht eine Seilbahn Sinn?

SI Urban 2/19, Stadt|

Urbane Seilbahnen sind immer häufiger Thema in Forschung und Wissenschaft. Das Buch „Innovation Seilbahn“ von Frieder Kremer ist ein Beispiel dafür. Der Stadt- und Regionalplaner hat darin unter anderem über Verkehrstechnische Optimierungs- und Einsatzmöglichkeiten von Seilbahnen geschrieben – oder kurz gesagt: Wann macht eine urbane Seilbahn überhaupt Sinn? Es folgt ein Auszug aus seiner Publikation mit wenigen redaktionellen Änderungen (TU Berlin 2015: S. 36-40).

Was kostet eine Seilbahn? Eine ökonomische Analyse

SI Urban 2/19, Stadt|

Die Kosten einer Seilbahnanlage bestehen auf der einen Seite aus Investitions- und auf der anderen Seite aus Betriebskosten. Die Höhe dieser Kosten ist von jeweils unterschiedlichen Parametern abhängig. Diese Bedingungen hat Stadtplaner Frieder Kremer in seinem Buch „Innovation Seilbahn“ zusammengetragen. Es folgt ein Auszug aus seiner Publikation mit wenigen redaktionellen Änderungen (TU Berlin 2015: S. 41-43).

Nach oben