DE
DE
EN

Prinoth

Kostenersparnis durch optimales Pistenmanagment

Durch den Einsatz der besten digitalen Tools behält man den Überblick über die teils kostspieligen Arbeiten und kann die vorhandenen Ressourcen optimal nutzen.

 

Die Digitalisierung ist in aller Munde und das aus gutem Grund, denn der technische Fortschritt sorgt für die Entwicklung von neuen Ideen und treibt die Innovation voran. Ein Beispiel für den erfolgreichen Schritt ins digitale Zeitalter ist der Pistenfahrzeughersteller PRINOTH.

 

Mit dem Leitsystem SNOW HOW kann die Präparierung der Pisten noch effizienter und genauer durchgeführt werden. Das Software-Paket bestehend aus Flottenmanagement- und Schneemesssystem erlaubt ein schnelleres und nachhaltigeres Arbeiten auf und abseits der Piste.

Schneemanagement

Die Software erkennt vorhandene Schneereserven und ermöglicht so die optimale Nutzung dieser Ressource. Nicht nur auf der Skipiste, sondern auch auf Langlaufloipen, in Snowparks etc. kann so noch besser gearbeitet werden. Damit die auf der Piste liegende Schneeschicht so genau erfasst werden kann, wird das Gelände vom satellitenbasierten System erst auf 3D Basis erfasst.

 

Dieses Modell bietet die Grundlage für die zentimetergenaue Schneehöhenmessung. Hardware und Software arbeiten hier perfekt zusammen, um so eine Echtzeitberechnung der Schneeverteilung vorzunehmen.

 

Mit der Software SNOW HOW wird das Cockpit der PRINOTH-Pistenfahrzeuge zur High- End-Kommandozentrale. Die 3D Aufzeichnungen unterstützen und optimieren nicht nur die täglichen Pistenpräparierungsarbeiten, sondern außerdem den Bau von spektakulären Snowparks.

Snowpark 4.0 Vorteile

• Erhöhung der Qualität und Sicherheit des Snowparks durch Präzision im Aufbau und täglicher Pflege

• Effizienzsteigerung und Kostensenkung durch präzisere Planungs- und Datengenauigkeit

• Ressourcenschonung durch optimalen Einsatz von Schnee und Fahrzeug

Auf dem Display wird für den Fahrer anschaulich die genaue Abweichung zur Soll-Topographie im Snowpark dargestellt. Fotos: PRINOTH

Snowparks 4.0

Auf Basis der Satellitenaufzeichnungen können die notwendigen Grundmodellierungen des Terrains vorgenommen werden aufgrund dessen Experten auf das Gelände optimal angepasste Snowparks konstruieren können.

 

Je nach Bedarf werden auch weitere Daten wie Ankerpunkte, Schächte, Pistenränder, Liftstützen usw. in das Modell integriert.

 

Die digitalen 3D Modelle stellen den raschen Aufbau des Snowparks und dessen optimale Pflege sicher und erhöhen somit die Sicherheit, Qualität und Rentabilität. Sie garantieren höchste Effizienz im Umgang mit Schnee und anderen Ressourcen.

Flottenmanagement

Wartungsübersicht ermöglichen einen stressfreien Arbeitstag für alle Beteiligten. Die Übermittlung der exakten GPS Daten erlaubt eine bessere Routenplanung und Auslastung der Fahrzeuge. Alle relevanten Informationen von Fahrzeugdaten bis hin zu den Einsatzzeiten der Fahrer können einfach ausgegeben und ausgewertet werden.

 

Dieser Technologievorsprung bringt in allen Bereichen des Pistenmanagements eine deutliche Qualitätssteigerung. Bei der Erstellung des Leitsystems war es vor allem wichtig die Arbeiten für die Mitarbeiter zu erleichtern und ein besseres Ergebnis für die Wintersport begeisterten Besucher zu generieren.

 

So wurde eine innovative Software entwickelt, die die aktuell herrschenden Schneebedingungen optimal nutzt. Die zentralen Orts- und Schneedaten ermöglichen zusätzlich eine Echtzeit-Kursverfolgung.

Gemeinsam weiter

Das präzise Schneemesssystem soll in Kombination mit dem Flottenmanagement nicht nur für mehr Kosteneffizienz, sondern auch für Begeisterung im täglichen Arbeiten sorgen. Um dieses Ziel zu erreichen arbeitet PRINOTH eng mit den Kunden zusammen, damit der Qualitätsvorsprung durch SNOW HOW in Zukunft noch weiter ausgebaut werden kann.

 

Bereits in der Entwicklung stand die Erprobung durch Fahrer in Skigebieten aus vielen Ländern und die Kooperation mit den besten Technologiepartnern im Vordergrund.

 

Diese enge Zusammenarbeit spiegelt sich auch in der Ausrüstung der Flotte wider. Kunden können das Gesamtpaket (Flottenmanagement und Schneetiefenmessung) aber auch die einzelnen Module beziehen. Mit diesen modernen Softwarelösungen ist PRINOTH am Puls der Zeit wenn es um effizientes Schneemanagement geht.