DE
DE
EN

Foto: SI/Surrer

Daniel Broekstra ist Produktmanager

Inauen-Schätti baut sein Geschäftsfeld „Lawinenauslösesysteme“ personell weiter aus.

Daniel Broekstra ist seit kurzem als Produktmanager und Projektbetreuer in der Sparte Lawinenschutz tätig.


Broekstra kehrt damit nach zehn Jahren wieder in die Seilbahnbranche zurück. Damals war er schon bei einem Seilbahnhersteller tätig, bevor er für längere Zeit in die Medizintechnik- und Kunststoffbranche wechselte.


Zurück in der Seilbahnbranche will der Schweizer das Wachstum seines Geschäftsfeldes weiter vorantreiben und die Lawinenauslösesysteme innovativ weiterentwickeln. Er ist dabei Teil eines nunmehr sechsköpfigen Kernteams – und damit der vorläufige Höhepunkt des Personalaufbaus bei INAUEN-SCHÄTTI.