DE
DE
EN

In Obertauern wird der Türmechanismus der Kabinen nicht mehr mit Kettenfett geschmiert, sondern mit dem Fett-Spray „Interflon Fin Super“.

Interflon in Obertauern

Für spezielle Fälle & hohe Ansprüche

Viele Seilbahnteile sind oft schwer erreichbar oder besonders stark der Witterung ausgesetzt. Im Skigebiet Obertauern setzen sie in diesen Fällen auf zwei Schmierstoffe von INTERFLON.

 

„Wir pflegen mit den INTERFLONProdukten so ziemlich alles, was langfristig geschmiert werden muss und dem Wetter ausgesetzt ist“, fasst Hermann Pöhl die Situation im Skigebiet Obertauern zusammen. Der Maschinist der Zehnerkarbahn nutzt hauptsächlich den Spray Interflon Fin Super, um seine Anlage in Schuss zu halten. „Im Vergleich zu herkömmlichen Sprays wird Fin Super bei minus zwanzig Grad nicht zäh, sondern bleibt flüssig“, sagt Pöhl.

 

Zudem sei das Öl extrem wetterfest, ein klarer Vorteil gegenüber dem Kettenfett, das in Obertauern anfangs verwendet wurde. „Ob Bautenzüge, Schaniere, Kugeln oder Schienen – früher schmierten wir den kompletten Türmechanismus unserer Kabinen mit klassischem Kettenfett. Im Sommer war das kein Problem, aber im Winter haben sich die Rollen festgebissen“, berichtet Pöhl.

 

 

Seitdem sie auf Interflon Fin Super umgestiegen sind, habe sich das Problem erledigt, bestätigt sein Vorgesetzter Helmut Bacher, Betriebsleiter der Obertauern Seilbahn GmbH & Co KG. Harry Enzian, Verkaufsleiter bei INTERFLON und zuständig für das Skigebiet Obertauern, erklärt warum: „Interflon Fin Super bildet auf der Oberfläche einen sauberen und trockenen, stark haftenden Schmierfilm, der extrem wasser- und schmutzabweisend ist.“

 

Das hochwirksame Trockenschmieröl und Pflegemittel könne daher auch als Rostlöser, Kontaktspray, Korrosionsschutz, Silikonspray, Kriechöl, Kettenspray, Schneidöl und Reiniger eingesetzt werden. „Der Universalschmierstoff bietet Verschleißschutz, Druckbeständigkeit, Korrosionsschutz und Anwendungen an unzugänglichen Stellen“, so Enzian weiter.

 

Laut ihm reinigt und schmiert Interflon Fin Super fast alle Maschinenteile, inklusive Antriebsketten, Führungen, Nylonbuchsen, Bowdenzüge, Fensterführungen, Seilzüge, Schlösser, Draht- und Stahlseile. „Zudem dient das Spray als Rostschutz und Gleitmittel an Maschinentischen und Türgummis, sowie zum Lösen von festgefressenen Schrauben“, fügt Enzian hinzu.

Maschinist Hermann Pöhl bei der Arbeit. Fotos: SI/Surrer

Für Ketten & Kleinteile

Neben dem Spray kommt in Obertauern das Schmierfett Interflon Food Grease LT2 zum Einsatz. Sowohl bei den Anlagen am Schaidberg, als auch bei den Bahnen der Tauernlift GmbH werden die Ketten mit dem Mehrzweckfett gepflegt, wie die Betriebsleiter Hans Schlick und Georg Santner bestätigen.

 

Sie verwenden das Fett zudem für drehbare Kleinteile, welche hohen Belastungen ausgesetzt, schwer erreichbar sind und vorher zerlegt werden müssen.

 

Interflon Food Grease LT2 dient zur Schmierung und Abdichtung von thermisch hoch belasteten Wälz- und Gleitlagern und anderen Teilen, die erschwerten Betriebsbedingungen ausgesetzt sind und Notlaufeigenschaften erfordern“, fasst Enzian zusammen.

 

Mit dem INTERFLON-Produkt können alle Maschinenteile in sauberer Umgebung, wie Kugel-, Roll, Gleitlager, Zahnkränze, Gleitbahnen und Zahnräder gepflegt werden. ts

Helmut Bacher

Betriebsleiter Obertauern Seilbahn

„Das INTERFLON Fin Super ist ein sauberes Spray, dass keinen Dreck macht und selbst bei Minustemperaturen funktioniert. Wir pflegen damit hauptsächlich die Türschließmechanismen unserer 8er-Kabinenbahn und benötigen dafür rund einen Karton Sprays pro Jahr!“

Hans Schlick

Betriebsleiter Schaidberg Sesselbahn

„Drehbare Kleinteile und Klemmen sind bei uns hohen Belastungen durch Minustemperaturen und der Witterung ausgesetzt. Für diese Spezialfälle mit hohen Ansprüchen verwenden wir das Food Grease LT2 von INTERFLON. Das Fett verdrängt das Wasser sehr gut, wir haben positive Erfahrungen gemacht.“

Georg Santner

Betriebsleiter Tauernlift

„Wir schmieren die Klemmen unserer fünf kuppelbaren Anlagen mit dem Food Grease LT2 von INTERFLON, da die Eigenschaften des Fetts selbst bei Minustemperaturen bestehen bleiben. Zudem sind wir mit der Wirkung des Fetts sehr zufrieden und werden es weiterhin verwenden!“

Interflon Food Grease LT 2

  • Zuverlässiger Schutz vor Korrosion und Verschleiß
  • Universell einsetzbar bei Hoch- und Tieftemperaturen
  • Wasserabweisend; sehr gutes Abdichtvermögen
  • sehr hohe Oxidations- und Alterungsbeständigkeit
  • Geeignet fur alle Witterungseinflüsse, wie Regen, Schnee, Hitze und Kälte
  • Greift Kunststoffe nicht an

Interflon Fin Super

  • Trockene, saubere Schmierung
  • Hohen Verschleißschutz bei sehr langer Standzeit
  • Weist Schmutz ab
  • Guter Korrosionsschutz und rostlösende Eigenschaften
  • Stark wasserabweisend
  • Gute reinigende Eigenschaften
  • Sehr gute Kriecheigenschaften für unzugängliche Stellen
  • Verhindert das Anfrieren beweglicher Teile